Information: Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Diese Website ist nicht Teil einer offiziellen Regierungsstelle und stellt keine Green Card aus, sondern nur Informationen.

GREEN CARD | UNITED STATES

Reisen außerhalb der Vereinigten Staaten mit einer Green Card

Die Macht des US-Passes ermöglicht es US-Bürgern, ohne Visum in über 140 Länder der Welt zu reisen. Einige dieser Länder haben dieses Recht auf visumfreies Reisen auf Inhaber einer US-amerikanischen Green Card ausgeweitet.

Wohin kann man mit einer Green Card im Ausland reisen?

Mit einigen Nachbarländern der Vereinigten Staaten besteht ein regionales Abkommen, das es Ihnen erlaubt, als Inhaber einer Green Card deren Grenzen zu überqueren. In den USA ansässige Personen dürfen die Grenzen folgender Länder überschreiten:

Andere Länder, die viel weiter in der Welt liegen, erlauben Inhabern einer amerikanischen Green Card ebenfalls, ohne Visum in ihr Land zu reisen, wie zum Beispiel: Georgien, Singapur oder die Balkanländer Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro und Serbien.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Green Card durch Heirat erhalten haben oder eine Green Card in der Lotterie gewonnen haben, haben Sie dieselben Rechte wie alle Inhaber einer US-amerikanischen Green Card.

Wie kann ich mit einer Green Card nach Kanada reisen?

Wenn Sie eine US-amerikanische Green Card besitzen, können Sie die Grenze nach Kanada überqueren, ohne vorher ein kanadisches Touristenvisum zu beantragen. Diese Regel funktioniert für alle Inhaber einer Green Card, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit.

Wenn Sie hingegen mit dem Flugzeug reisen oder durch Kanada durchreisen, müssen Sie vor dem Einsteigen in das Flugzeug eine elektronische Reisegenehmigung ETA aus Kanada beantragen. Wenn Sie die Grenze auf dem Landweg überqueren, benötigen Sie schließlich nur Ihren Reisepass und Ihre Green Card.

Kann man mit einer Green Card ohne Reisepass ins Ausland reisen?

Für Reisen ins Ausland ist ein Reisepass in der Regel unerlässlich. Der Besitz einer Green Card allein reicht nicht aus, um internationale Grenzen zu überqueren. Sowohl auf dem Luft- als auch auf dem Landweg verlangen die Zoll- und Einwanderungsbehörden die Vorlage eines gültigen Reisepasses. Nur der Reisepass kann die Identität und Staatsangehörigkeit eines Reisenden nachweisen.

Es gibt jedoch begrenzte Ausnahmen von dieser Regel. In einigen speziellen Fällen haben Länder eine regionale Vereinbarung getroffen, ihre Grenzen ohne Vorlage eines Reisepasses zu überqueren. Das wichtigste Beispiel betrifft Staatsangehörige der Schengen-Länder. Sie können sich ohne Vorlage eines Reisepasses frei zwischen den Mitgliedstaaten bewegen.

Kann man mit einer Kopie der Green Card reisen?

Die Green Card ist ein offizielles Dokument, das den Status eines ständigen Wohnsitzes in den USA nachweist. Nur mit einer Kopie der Green Card ins Ausland zu reisen, ist nicht ratsam. Bei internationalen Reisen verlangen die Grenzbehörden, die Originaldokumente zu sehen, um die Identität und den Status des Reisenden zu überprüfen.

Wenn Sie außerhalb der USA reisen, müssen Sie Ihre Original-Green Card mitnehmen, um wieder einreisen zu können. Eine Kopie der Green Card reicht nicht aus, um Ihren Status als Daueraufenthaltsberechtigter zu belegen.

Wenn Ihre Green Card verloren geht oder gestohlen wird, während Sie sich im Ausland befinden, müssen Sie sich sofort mit der US-Botschaft oder dem US-Konsulat in Verbindung setzen. Die Botschaft stellt Ihnen ein Ersatzdokument aus, mit dem Sie an Bord gehen und in die USA zurückkehren können.